Tel: +49 8191 4010 805

Netzwerk mit SINN

 

Thema im Oktober: "Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher"


Viele Menschen meinen ständig „Jahrhundert-Entscheidungen“ treffen zu müssen.

  • Was ist richtig - was ist falsch?
  • Bloß keine Fehler machen!

Aus dieser Angst heraus wird vertragt oder gar nicht entschieden. Übrigens ist das auch eine Entscheidung 😉
Erleben wir doch gerade, dass das, was gestern richtig war, heute falsch ist oder umgekehrt. Und zwar auf jedem Gebiet:

  • Homeoffice war vor wenigen Jahren noch undenkbar. Heute kennt jede*r Zoom-Teams-Skype-Meetings und hat die Grundausstattung zu Hause.
  • Der Bankjob war früher sicher und solide. Heute werden zahlreiche Stellen abgebaut und immer mehr Bankfilialen schließen.

Vor diesem Hintergrund ist es natürlich schwer, Entscheidungen zu treffen. Die Angst etwas falsch zu machen ist immer dabei und bestimmt den Prozess der Entscheidung mit. Der Optimierungswahn tut sein übriges. Jede Entscheidung muss sitzen. Eine Entscheidung durch eine andere zu modifizieren, gar umzukehren, wird als Schwäche angesehen. Dabei verstellen uns diese ganzen äußeren Anforderungen und Regeln den Zugang zu unseren Bauchentscheidungen. Es ist längst nachgewiesen, dass 90% der Entscheidungen mit dem Bauch gefällt werden und der Kopf uns dann diese Entscheidung mit schlüssigen Argumenten verkauft.

  • Wie hältst du es mit deinen Entscheidungen?
  • Fällt es dir eher leicht Entscheidungen zu treffen oder wägst du lange ab?
  • Überschläfst du jede Entscheidung drei bis vier Nächte oder bist du eher der spontane Entscheider?
  • Führst du lange Pro-und-Contra-Listen?
  • Warum ist es so schwer, Entscheidungen zu treffen?

Um diese Fragen dreht es sich bei unserem nächsten Treffen im "Netzwerk mit SINN" am 06. Oktober um 19 Uhr.  Wie immer im "Netzwerk mit SINN" gibt es zahlreiche Impulse und Tools. Neue Erkenntnisse garantiert. Wäre es nicht toll, leicht & locker entscheiden zu können? Wir freuen uns auf einen inspirierenden Austausch.

Zu den Tickets einfach runterscrollen.

"Wenn du dich zwischen zwei Möglichkeiten nicht entscheiden kannst, werfe eine Münze. Wie die Münze landet, ist völlig egal.
Beim Hochwerfen wirst du merken, auf was du hoffst." 
(unbekannt)

Anmeldung

Zahlungs-Information

Betrag
MwSt.
Gesamtbetrag
Zahlungsmethode
  • Wann? +

    An jedem 1. Mittwoch im Monat finden unsere Netzwerktreffen statt.
    Fällt der 1. Mittwoch auf einen Feiertag so nennen wir einen Ersatztermin.
    Nächste Termine: 01.09. | 06.10. | 03.11. | 01.12.2021 | 2022: 12.01. (nicht 05.01.) | 02.02. | 02.03. | 06.04. | 04.05. | 01.06. | 06.07. | 03.08. jeweils von 19.00 - 21.15 Uhr.

  • Wo? +

    Unsere Netzwerktreffen finden ONLINE per Zoom statt.
  • Wieviel? +

    Schnupper-Tickets beim Netzwerk mit SINN:

    Jede*r kann an zwei Treffen zum Schnupperpreis von je 10,-€ teilnehmen. Du lernst das Netzwerk, uns und neue Gleichgesinnte kennen, knüpfst erste Kontakte, erhältst Inspiration und Impulse zum jeweiligen Thema des Abends. Danach triffst du die Entscheidung, ob du als Mitglied unseres Netzwerk mit SINN dazugehören willst (= Mitglieder-Spar-Ticket für 12 Monate 240€) oder ob du sporadisch an unseren Netzwerktreffen teilnehmen willst (= Einzel-Ticket 28€).


    Einzel-Tickets beim Netzwerk mit SINN
    :

    Du hast bei uns im Netzwerk mit SINN bereits 2x geschnuppert. Dir hat's bei uns gefallen und gleichzeitig magst du dich nicht auf 1 Jahr lang festlegen. Dann haben wir für dich das Einzel-Ticket für 28,-€ pro Treffen.


    Mitglieder-Spar-Tickets beim Netzwerk mit SINN:

    Mitglieder genießen folgende Vorteile:

    + die unterstützende, inspirierende Alle-für-eine*n-Runde 
    + wertvolle Feedback-Runden 
    + Mini-Mitmach-Workshops zur Darstellung der eigenen Expertise halten
    + ermäßigte Preise bei vielen unserer Workshops
    + und natürlich Steigerung der Sichtbarkeit

    Die Jahresmitgliedschaft beträgt 240,-€ und wird im Voraus bezahlt. Die Netzwerktreffen finden 1 x im Monat statt. Die Mitgliedschaft hat eine Laufzeit von 12 Monaten und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn sie nicht zwei Monate vor Ablauf schriftlich gekündigt wird.

    Alle Tickets findest Du ganz oben auf dieser Seite. 

  • Wie? +

    Mit der Bezahlung Deines Tickets über PayPal bist Du automatisch angemeldet. Solltest Du als Gast doch nicht teilnehmen können, bitten wir Dich mindestens 48 Stunden vorher abzusagen, ansonsten wird der Orga-Beitrag dennoch fällig. Denn unsere Teilnehmer*innenplätze sind begrenzt. 

    Unser Netzwerk soll wachsen und bunt werden. Wir wollen uns optimal unterstützen. Wenn Du jemanden kennst, der unser Netzwerk bereichert, schicke ihm einfach diesen Link https://www.sinnplus.de/netzwerk-mit-sinn

  • Warum? +

    Viele Unternehmer*innen, Freiberufler*innen, Selbständige schmoren im eigenen Saft, einige vereinsamen sogar und kommen mit bestimmten Fragestellungen nicht weiter.

    Dieses Netzwerk bietet dir die Möglichkeit:

    + dich mit Gleichgesinnten auszutauschen 
    + Unterstützung zu erfahren
    + Kooperationen zu bilden
    + Inspiration und Impulse zu erhalten
    + gemeinsam Projekte durchzuführen
    + das eigene Netzwerk zu erweitern
    + Erfolge zu feiern
    + Synergien zu nutzen
    + Mehrwert auf unterschiedlichen Ebenen zu erzeugen

    Bei uns im Netzwerk mit SINN gibt es keine Fische, sondern Angeln.

    Das ist Netzwerken 4.0, dann ist 1+1 gleich 3.

    Wir Selbständigen haben einen speziellen Blick auf die Welt. Wir sind selbstverantwortlich, mutig und risikobereit. Unser Business spiegelt unsere Persönlichkeit wieder. Wir alle gehen die Extrameile für unsere Leidenschaft. Die allermeisten Selbständigen und Unternehmer*innen brennen für ihren Beitrag, den sie in der Welt leisten. Und dabei unterstützen wir uns gegenseitig in unserem Netzwerk mit SINN. Das macht Sinn.

  • Für wen? +

    Unser Netzwerk richtet sich an Unternehmer*innen, Freiberufler*innen, Selbständige und solche, die es werden wollen. Bei uns sind Frauen & Männer herzlich willkommen. Die Sichtweisen und Impulse des jeweils anderen Geschlechts sind wertvoll. Gemeinsam sind wir stark.

  • Unsere Basis +

    Wir sind alle einzigartige, wundervolle Persönlichkeiten. Für uns sind

    + Wertschätzung und Respekt
    + gegenseitige Unterstützung 
    + Kommunikation auf Augenhöhe
    Toleranz
    Win-Win-Situationen für alle Netzwerker*innen 

    selbstverständlich. 

  • Unsere Themen +

    Bei uns stehen die Unternehmer*innen im Mittelpunkt.  Wir bieten eine umfassende Unterstützung. Bei jedem Netzwerktreffen widmen wir uns einem Thema aus folgenden Bereichen:

    + Marketing
    Vertrieb
    + Persönlichkeitsentwicklung
    + Spiritualität im Business 

    In Form von Mini-Mitmach-Workshops (keine langweiligen Vorträge oder "betreutes Vorlesen") laden wir ein, inspirieren und ermutigen uns gegenseitig auf ein neues Level zu gehen.

    Hier ein Auszug unserer Themen in 2020:

    + Verkaufst du noch oder fühlst du schon?
    + Angst beginnt im Kopf. Mut auch.
    + Eine Reise zu deinem Wunschkunden
    + Wie können wir Selbständige uns in diesen Zeiten unterstützen?
    + Helden sind mutig. Du auch!
    + Was sind deine Geschenke an das Leben und deine Mitmenschen?
    + Energie in deinem Business

    Geplante Themen in 2021:

    Wo liegt dein Fokus?
    Und was mach ich mit dem ganzen Übriggebliebenen?
    + Was haben Kunden von deinem Angebot? 
    + Welche Geschichte erzählst du deinen Kunden?
    + Verkaufen ist Liebe
    Wie dein Unterbewusstsein dein Verkaufen steuert
    + Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher.
    + Schwups sind die Daten weg - so bewegst du dich sicher im Netz
    + Veränderung tut gar nicht weh
    + Alchemie im Business

    + Wie werde ich die beste Version meiner Selbst?

    Nenn uns deine Wünsche. Brennt dir ein Thema unter den Nägeln, über das du an einem Netzwerktreffen mehr erfahren willst? Trau dich. Meld dich bei uns. Wir wollen bunte, inspirierende Treffen im Netzwerk mit SINN 😊

     

  • Unser Ablauf +

    In einem Elevator Pitch, eine 60-Sekunden-Präsentation, stellen sich die Netzwerker*innen und ihr Business kurz & knackig vor.

    Jedes Mitglied des Netzwerks ist eingeladen, mit seiner*ihrer speziellen Expertise die anderen Teilnehmer*innen mit einem Mini-Mitmach-Workshop zu inspirieren. Dadurch hat jedes Mitglied die Chance, noch sichtbarer zu werden und sich durch die Darstellung seiner*ihrer Expertise zu empfehlen.

    In der „Alle-für-eine*n-Runde“ erhält ein ausgewähltes Mitglied eine besondere Form der Unterstützung. Sei gespannt.  

    In der „Alle-für-alle-Runde“ kann jede*r ein aktuelles Anliegen formulieren. Er*sie bekommt von den Netzwerker*innen gezielt Unterstützung -  genau das, was er*sie braucht.

    Beim "Offenen Netzwerken", die letzte Runde des Netzwerk-Treffens, gibt es ausreichend Zeit, neue Geschäftskontakte zu knüpfen und zu vertiefen, sich auszutauschen, potentielle Kooperationspartner*innen zu finden und neue Kund*innen zu gewinnen.

    Jedes Mitglied hat die Chance auf wertschätzendes Feedback, um sich weiterzuentwickeln - wenn Du magst. Trau Dich.

    Als Mitglied erhältst Du bei vielen unserer Workshops einen ermäßigten Preis.

  • Darum empfehlen Teilnehmer*innen das Netzwerk mit SINN weiter +

    + "Ich bin jedes Mal inspiriert, ermutigt und nehme viele Anregungen mit."

    + "So viele Gleichgesinnte, wir sitzen alle im selben Boot. Das tut gut zu erleben."

    + "Keine langweiligen Vorträge, sondern immer Mitmach-Workshops, die mich und mein Business voranbringen."

    + "Dieser Austausch ist eine Erweiterung meines Horizonts und öffnet den Geist."

    + "Obwohl wir uns online treffen, entsteht so eine Tiefe. Ich hätte nicht gedacht, dass dies online möglich ist."

    + "Ihr stellt einen magischen Raum zur Verfügung."

    + "Ich geh bei jedem Treffen anders raus, als ich reingehe. Mir geht es besser."

    + "Ich kann mir zu einer aktuellen Herausforderung Unterstützung, Inspiration und Impulse von der Gruppe holen. Jedes Mal aufs Neue."

    + "Wertschätzung und Tiefe erlebe ich an diesen Abenden. Und eine große Offenheit."

    + "Ich fühle mich mit den Menschen hier verbunden und das nach so kurzer Zeit."

    + "Hier kann man reden, wie einem der Schnabel gewachsen ist."

     

    Es war ein wahrlich besinn*reichender Abend – von der ersten Minute an. Inspirierend, launig und überraschend moderiert, facettenreiche Gäste aus den unterschiedlichsten Branchen, Themenrunden, die es in sich hatten und vieles in die Sichtbarkeit brachten. 
    Eine Teilnahme kann ich von Herzen empfehlen – für alle, die ins Sinn*Reich eintauchen wollen.
    (Isabella Maria Weiss, Mentorin – dein Leben maßgeschneidert)

     

    Feedback eines Teilnehmers:

     

    "Das SINN-Netzwerktreffen war super erfrischend! Die Mischung aus interaktiven Spielen und gutem Business Content hat es kurzweilig und wertvoll gemacht. Empfehlung an alle, die von klassischen Netzwerktreffen müde sind."
    (Mark Oswald, Storytelling)

     

    "Mit der herzlichen und humorvollen Art von Astrid und Detlef habe ich mich sofort in der bunt zusammen gewürfelten Gruppe aus Selbstständigen wohl gefühlt. Die Beiden führten mit ihrer Erfahrung und ihrem großem Wissen, kompetent und mit viel Spaß durch den Netzwerkabend. Auch mit einer guten Portion Selbsterfahrung wie z.B. den "Elevator pitch". Ich lernte nicht nur neue und spannende Berufsfelder kennen und profitierte von den eingebrachten Themen, sondern nahm auch für mich selber viel Input mit, entstanden unter anderem aus den Feedbackrunden und dem Brainstorming zu persönlichen Themen und Fragen. Dadurch das Astrid und Detlef auf Struktur und Zeitmanagement achteten, hatte jeder den nötigen Raum, um für sich persönlich viel mitzunehmen. Ein sehr inspirierender Abend."
    (Isabel Wirthmann, Kunst- und Bindungspsychotherapeutin)

     

    "Vielen Dank für Eure Initiative und gelungenen Auftakt zum Netzwerk mit SINN in Landsberg.  Ich kenne einige Netzwerke und habe für den Raum Landsberg am Lech/ Ammersee ein entsprechendes Netzwerk vermisst. Umso erfreuter war ich von Euch zu lesen. Ich liebe netzwerken, gibt es doch immer Impulse, Inspirationen, gegenseitige Unterstützung und damit auch mehr Leichtigkeit. Und Spaß macht es auch noch. Die Auftaktveranstaltung fand ich sehr gelungen. Eine gute Mischung von uns Teilnehmern, inspirierende Gespräche und auch die Themenblöcke "Alle-für-alle", "Alle-für-eine*n" sowie Impulsvortrag fand ich klasse. Ich nehme den ein oder anderen Impuls mit und freue mich schon aufs nächste Mal auf Euch und ein Wiedersehen mit den anderen bzw. ein Kennenlernen von Neuen."
    (Katja Schlüpfinger, Gesundheit (k)ein Wunder)

     

    "Viele positive und spirituelle Menschen fanden sich ein, teilten ihr Wissen und halfen einander. Die Summe ist mehr als ihre Einzelteile - das wurde mir an diesem Abend eindrucksvoll bewiesen! Ein tolles neues Netzwerk, das Sinn macht. Ein schöner Abend mit Mehr- und Nährwert."
    (Zvonko Karlovic)

     

    "Mein Besuch beim Netzwerktreffen war absolut genial. Die Atmosphäre war sehr angenehm und ehrlich. Ganz besonders hat mir die "Alle-für-eine*n-Runde" gefallen, es ist faszinierend wie viel Mehrwert die Teilnehmerin in dieser Runde von allen bekommen hat. Astrid und Detlef, ihr seid der Hammer. Sehr toll mit welchem unternehmerischen Mindset ihr die Treffen plant. Ich freue mich schon sehr auf das nächste Treffen."
    (Fabian Hager)
     

    "Ich fühlte mich schon bei der herzlichen Begrüßung sehr wertgeschätzt und wahrgenommen. Diese Empathie war den ganzen Abend hindurch von Euch und auch von den Teilnehmern zu erleben. Ich fühlte mich sicher durch den klar strukturierten Abend begleitet und bekam die Möglichkeit mich zu zeigen, vorzustellen, mich zu trainieren und konnte viele Impulse und wertvolle Informationen mit nach Hause nehmen sowie spannende Menschen kennenlernen.
    Ich habe schon mehrere Netzwerkveranstaltungen erlebt, aber diese von Euch veranstaltete, brachte mir bisher den größten Nutzen. Vielen herzlichen Dank dafür."
    (Bernhard, system. kinesiologischer Coach)

     

    "Es war wunderbar, am gestrigen Netzwerk-Abend teilzunehmen. Dieser war gleichzeitig die Auftaktveranstaltung künftiger Unternehmer-Abende. Gerne komme ich wieder. Toll fand ich die Möglichkeit, mein Unternehmen 60 Sekunden vor knapp 20 anderen Unternehmerinnen und Unternehmern präsentieren zu dürfen.
    Gerade in der heutigen Zeit ist allem voran auch Spiritualität im Business eine der wichtigsten Säulen um wahrgenommen zu werden und um zu wachsen! Darüber hinaus boten sich weitere Austauschmöglichkeiten, wie z. B. das offene Netzwerken, welches ich in dieser Art noch nicht erlebt habe! Ich empfehle Euch gerne weiter und freue mich auf die künftigen ersten Mittwoch-Veranstaltungen des laufenden Monats."
    (Günter Heider, Inhaber der Nachfolgeplanung Südbayern)

     

    "Umgib Dich mit Menschen,
    die Dich wachsen sehen wollen."
    (unbekannt)

  • 1

Sinnplus

Astrid Reinhardt & Detlef Krause
Leonhardistr. 13
86916 Kaufering

+49. 8191 40 10 805
hallo(at)sinnplus.de

Darf's mehr sein?

TBT Trauma Buster Technique